DE | EN   

Nixe
Nixe

08/10 – 18/10/2015
Murinsel
Lesliehof im Joanneumsviertel
Peter Ablinger (AT), Stanislav Abraham (CZ), Peter Brandlmayr (AT), die audiotapete (AT), Josef Klammer (AT), Marcus Maeder (CH), Mateu Malondra (ES), Christine Schörkhuber (AT), Valentina Vuksic (CH), Jana Winderen (NO), Mazen Kerbaj (LB), ...

Mediterranean Measures – Science, Research, and the Arts
Hommage à Ludwig Salvator in Wissenschaft, Forschung und Kunst

Der Mittelmeerforscher Ludwig Salvator war sein Leben lang ein Reisender. Eine Hommage mit Beiträgen aus Klang, Kunst und Wissenschaft möchte diesem Freigeist gerecht werden.

Er hätte das Zeug zu einer Ikone der freien Wissenschaft, jenseits von Academia und zugleich voller leidenschaftlicher Präzision: Der Mittelmeerforscher Ludwig Salvator war ein Leben lang unterwegs, reiste von Insel zu Insel, schlussendlich von Kontinent zu Kontinent. Er richtete von seiner Dampfyacht Nixe aus sein Forschungs-Radar auf unerforschte, damals weitgehend unbekannte Inseln des Mittelmeeres und deren ursprüngliche, kulturell gesehen auch urtümliche Flora und Fauna, Sitten, Gebräuche und Lebensumstände. Über Jahrzehnte hinweg veröffentlichte er Dutzende hoch angesehene Fachpublikationen.

Der vor genau hundert Jahren, im Oktober 1915, verstorbene Erzherzog aus der toskanischen Linie der Familie Habsburg war ebenso in großem Stil praktizierender Naturschützer wie Lebenskünstler und Pazifist. Mit mehreren künstlerischen Beiträgen aus dem fruchtbaren Grenzland von Klang, Kunst und Wissenschaft wird diesem freien Geist eine Hommage gewidmet. Spielorte und zugleich Instrumente dieses Unterfangens sind ORF-Korrespondentenkabinen im Lesliehof des Joanneumsviertels sowie die Murinsel als fiktiv wiederauferstandenes Forschungsschiff Nixe samt Klangkulisse.

Werke

Nixe / Der Hafen

Nixe / Das Schiff - Mediterranean Measures – Science, Research, and the Arts
-
Peter Ablinger, Stanislav Abraham, Peter Brandlmayr, die audiotapete, Josef Klammer, Marcus Maeder, Mateu Malondra, Hannes Rickli, Christine Schörkhuber, Valentina Vuksic, Jana Winderen u.a.
Installation
Uraufführung

Nixe / Das Schiff

Nixe / Das Schiff - Mediterranean Measures – Science, Research, and the Arts
-
Peter Ablinger, Stanislav Abraham, Peter Brandlmayr, die audiotapete, Josef Klammer, Marcus Maeder, Mateu Malondra, Hannes Rickli, Christine Schörkhuber, Valentina Vuksic, Jana Winderen u.a.
Installation
Uraufführung

RemOs1.

RemOs1. Beginn einer Datenarbeit in der Arktischen See.
-
Valentina Vuksic, Hannes Rickli
Installation
Uraufführung

Servus Friedl!

Servus Friedl! - Ein Kommentar von Ludwig Salvator in Anbetracht der Büste von Friedrich Mohs.
-
Josef Klammer
Installation
Uraufführung

Auftragswerk musikprotokoll. Projektidee Christian Scheib (AT), Elke Tschaikner (AT) & Fränk Zimmer (AT/LU). In Kooperation mit Universalmuseum Joanneum, Naturkundemuseum Joanneumsviertel & SHAPE – Sound, Heterogeneous Art and Performance in Europe. Stanislav Abraham ist SHAPE Künstler. Mit Unterstützung der Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung und Lambda Labs.