DE | EN   

Bakar – Kraljevica
Bakar – Kraljevica (45.292898°, 14.572163°)

Die Bucht von Bakar in Kroatien wurde 1871 von Ludwig Salvator besucht und im Band Der Golf von Buccari – Porto Ré. Bilder und Skizzen dokumentiert. Mein Projekt besteht darin, ein zeitgenössisches Landschaftsbild zu zeichnen: Die Bucht hat sich in den über hundert Jahren seit Salvators Besuch stark gewandelt. Die Industrie aus der Zeit Jugoslawiens hat ihre Spuren hinterlassen, am Buchteingang steht Kroatiens größte Raffinerieanlage. Eine neue Autobahn säumt die Bucht in luftiger  Höhe.

Mit einer künstlerisch-wissenschaftlichen Messstation, die ich gegenüber der Buchteinfahrt von Bakar aufgestellt habe, zeichne ich Bilder des alltäglichen Lebens auf dem Meer und an Land auf und messe gleichzeitig Luftqualität (Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Ozon) sowie meteorologische Bedingungen (Wind, Luftfeuchtigkeit, Regenmenge etc.). Diese Messdaten werden in der Installation sonifiziert, d. h. in Klänge verwandelt. Die Bilder selber zeigen eine an sich idyllische Kulisse, der eine klangliche/musikalische Darstellung der lokalen Luftverschmutzung gegenübergestellt wird. Eine Ambivalenz, wie sie auch die Bewohner Bakars täglich erfahren, die ihre Bucht gerne von Industrie und Verkehr befreit sähen.

Audiodoku
Audio file
Marcus Maeder "Bakar – Kraljevica " © ORF musikprotokoll 2015
Kooperationen

Auftragswerk ORF musikprotokoll im steirischen herbst 2015.

Termine
Location
Lesliehof im Joanneumsviertel
Installation
Uraufführung
Biografien
Dieses Werk gehört zu dem Projekt:
musikprotokoll 2015 | Nixe