Revolutionary Birds
Revolutionary Birds
Mounir Troudi, Erwan Keravec, Wassim Halal
04/10/2019 - 22:30
Next Liberty

Ein bretonischer Dudelsackspieler, ein tunesischer Sänger und ein libanesischer Perkussionist haben sich zu diesem erstaunlichen Trio formiert. Dass der Dudelsack mit seiner archaischen Kraft ein faszinierendes Instrument für Experiment und neue Musik sein kann, hat Erwan Keravec immer wieder bewiesen – unter anderem in der Zusammenarbeit mit Wolfgang Mitterer und Mats Gustafsson. Mit dem Poeten und Sänger Mounir Troudi, dessen Stimme in arabischer Gesangskunst, Sufitraditionen und Jazz geschult ist, und dem Perkussionisten Wassim Halal, gründete er 2015 das Trio Revolutionary Birds, das seither immer wieder die faszinierenden klanglichen Möglichkeitswelten ausmisst, die sich aus einer derart ungewöhnlichen Besetzung ergeben. Erstmals in Österreich zu erleben!

Revolutionary Birds

Mounir Troudi, Erwan Keravec, Wassim Halal
Next Liberty
Konzert
Österreichische Erstaufführung

Gesang: Mounir Troudi, Dudelsack: Erwan Keravec, Perkussion: Wassim Halal, Executive producer: Offshore, Sound:Manu Le Duigou | In Kooperation mit SHAPE – Sound, Heterogeneous Art and Performance in Europe. Gefördert durch das Programm „Creative Europe“ der Europäischen Union. Erwan Keravec ist SHAPE Artist 2019. I Creation Jazz Nomades/La Voix est Libre - Festival Irtijal / production l’Onde & Cybèle in partnership with Institut Français. Offshore (www.erwan-keravec.eu) is an association supported by the Ministry of Culture and Communication (Regional Direction for Cultural Affairs / Brittany) and Regional Council of Brittany.