Direkt zum Inhalt
Foto
Marco Blaauw
Marco Blaauw

Der Trompeter Marco Blaauw (*1965) hat sich international als Solist einen Namen gemacht und ist Mitglied des Ensemble Musikfabrik in Köln. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Arbeit liegt darauf, die Trompete und deren Spieltechnik weiterzuentwickeln und neues Repertoire für sein Instrument zu initiieren. 2015 gründete Blaauw das Trompetenensemble Monochrome Project. In direkter Verbindung mit La Monte Young produzierte er die 8-Trompeten-Version von The Second Dream of the High-Tension Line Stepdown Transformer und machte so La Monte Youngs bahnbrechendes Werk dem Publikum in ganz Europa zugänglich. 2016 initiierte Marco Blaauw Global Breath, ein weltweites Forschungsprojekt zur Trompete. Darüber hinaus ist Blaauw umfassend als Lehrer tätig, z.B. als Lehrer für Masterstudierende am Royal Conservatory in Den Haag.

Bei uns u.a. zu Gast mit:
2020 | I can´t breathe
Update
2020