Direkt zum Inhalt
Foto
kӣr - Bane Jovancevic
kӣr

Bane Jovančević, musikalisches Rückgrat und Programmverantwortlicher des Belgrader Clubs Drugstore, arbeitet unter dem Pseudonym kӣr an seinen Soloprojekten. In seinen sowohl von traditionellen wie auch experimentellen Strömungen inspirierten elektroakustischen Werken beschreitet er gleichsam musikalisch den Weg vom Logos zum Mythos: dunkler Drone und Post-Industrial mutieren zu Stammesmusik, Synths und akustische Klänge kollidieren, um zugleich byzantinische Kirchenmusik und die Folklorerhythmen des Balkans zu evozieren. kӣrs symbolische Sprache ist höchst komplex, verbindet die Kraft des Archaischen mit der Elaboriertheit des Zeitgenössischen und reicht dennoch über das Heute hinaus, da er nach Spuren der Zukunft sucht. Mit anderen Worten: Sein Grundkonzept besteht darin, konventionelle und vorherrschende rhythmische Strukturen in der Musik zu hinterfragen, indem er traditionelle Rhythmen mit zeitgenössischem elektronischen Sounddesign verbindet.

Bei uns u.a. zu Gast mit:
2020 | Listening Heterotopias
2020 | Listening Heterotopias
Update
2020