Foto
Thea Soti
Thea Soti

Thea Soti (HU/SRB/DE) ist eine multidisziplinäre Künstlerin, die in den Bereichen experimentelle Vokalmusik, elektronischer Sound, Installation und textbasierte Medien arbeitet. Sie verwendet digital manipulierte menschliche Stimme, Live-Elektronik und Poesie in verschiedenen Formaten und hinterfragt kontinuierlich die Grenzen von Geschlecht, Sprache, Erinnerung und sozialer Zugehörigkeit, indem sie die menschliche Stimme in einem digitalen Kontext erforscht. Sie untersucht das Erbe der menschlichen Stimme: Wie weit kann sie noch einen menschlichen Ausdruck tragen und wie kollidiert sie mit posthumanen Identitäten? Soti hat international gearbeitet von New York, Paris, Berlin, Kopenhagen, London, Budapest, Belgrad, Moskau, Marrakesch bis Tokio. Ihr Debüt-Soloalbum ØVER+ (2022) erschien beim Pariser Experimentallabel Planisphère.

Bei uns u.a. zu Gast mit:
2022 | SELTSAMEN II
2022 | SELTSAMEN I
Update
2023