Foto
Ursula Winterauer
Gischt

Ursula Winterauer generiert rohe Sounds zwischen Brutalität und Einklang. Ihre eklektischen Klangwelten liefern dabei differenzierte Interpretationen der Genres Industrial, Techno und Ambient, die mittels Bassgitarre, Synthesizer und Elektro-Smogwolken reflektiert werden. Auftritte führten sie auf österreichische Festivals sowie in Städte wie Zürich, Berlin, Priština oder New York. Neben kuratorischen Arbeiten betreibt sie das Label Ventil Records und arbeitet als Komponistin und Sounddesignerin für Filmproduktionen.

Update
2021