DE | EN   

Sand Island
Sand Island

Ein sandiger Freizeitstrand wird transformiert. Stellen Sie sich vor, zur Größe einer Meeresschnecke zu schrumpfen. Die trägen norwegischen Gezeiten und der weiche goldene Sand können so aus einer völlig neue Perspektive erlebt werden. In einer kleinen Bucht auf S0ndre Sand0y (Inselgruppe Hvaler) wurden zwei Hydrophone in der Gezeitenzone im Sand vergraben. Nach einiger Zeit heben die Gezeiten die Hydrophone aus dem Sand und tragen sie in ein schwimmendes Bett aus Seetang. Erforschen Sie mit den Ohren die Küste auf eine neue, ungeahnte Weise.

Natasha Barrett (Übersetzung: Friederike Kulcsar)
Interpret/innen

Natasha Barrett, Konzept, Realisation

Termine
-
Location
Murufer
Installation
Biografien
Dieses Werk gehört zu dem Projekt:
musikprotokoll 2008 | Natasha Barrett /Installationen