DE | EN   

1.10.99
1.10.99

mein stück besteht aus eine reihe von vorproduzierten samples, die live nach bestimmten kriterien zusammen­gefügt werden. aus gewohnheit verwende ich meist nur klänge, die ich selbst gespielt oder produziert habe. ich verwende mehrere software-patches aus dem programm max/msp, die zum teil von mir programmiert wurden, zum teil von anderen musikern stammen. diese patches lassen sich im besten fall wie instrumente spielen und erlauben einen sehr direkten zugriff auf die klänge. ähn­lich wie ein dj versuche ich aus einer improvisatorischen mischung meiner sounds ein neues stück zu entwerfen.

Christian Fennesz
Interpret/innen

Christian Fennesz, Computer

Kooperationen

Kompositionsauftrag ORF-Musikprotokoll

Termine
Location
Grazer Congress – Kammermusiksaal
Konzert
Performance
Uraufführung
Biografien
Dieses Werk gehört zu dem Projekt:
musikprotokoll 1999 | Christian Fennesz