forest floodlights
© Franziska Thurner
forest floodlights

5.10., 19:30
Dom im Berg
Franziska Thurner, Abby Lee Tee & Manja Ristić

Für forest floodlights tauchten Franziska Thurner, Abby Lee Tee und Manja Ristić im Rahmen einer SHAPE+ Artist Residency in die Wälder des österreichisch-tschechischen Grenzgebiets ein, folgten den Spuren von Ameisen, Bibern, Flusskrebsen und Fischottern, erforschten die Hydrogeomorphologie verschiedener Waldbäche und lauschten Sedimenten oder Insektenchören.

Eine von kleinen, aber wasserreichen Gewässern und Waldhängen durchzogene Landschaft, in der fast greifbar Vergangenheit und Gegenwart, Natur und moderne Gesellschaft, persönliche und kollektive Geschichte mitschwingen. Die heute unsichtbare Grenze entlang des früheren Eisernen Vorhangs wird nur noch durch verschiedene Arten der Landnutzung und das Verhältnis zu Naturräumen sichtbar.

Werke

Produziert im Rahmen einer SHAPE+ Artist Residency im Auftrag des ORF musikprotokoll. Franziska Thurner, Abby Lee Tee & Manja Ristić sind Künstler:innen der von der Europäischen Union kofinanzierten SHAPE+ Plattform für innovative Musik und interdisziplinäre Kunst. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der Autor:innen und spiegeln nicht notwendigerweise die der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für Bildung und Kultur (EACEA) wider. Weder die Europäische Union noch die EACEA können dafür verantwortlich gemacht werden.