DE | EN   

Concert de musique concrète
Concert de musique concrète - L’incandescence de l’étoile

Marchetti stieß 1986 zur Komponistenvereinigung COREAM und entdeckte durch Xavier Garcia die  Musique concrète. Der Franzose gehört zu einer Handvoll Komponisten, die Mitte der 90er die  elektroakustische Musik aus den Studios der Universitäten und Institute in die Gefielde frei  improvisierter Musik führten. Seitdem bewegt sich der Franzose immer wieder zwischen Komposition und Improvisation. Bestimmend für seine Arbeit ist aber sein Gefallen an der Arbeit mit konkreten Klängen aus allen Lebensbereichen und deren Manipulation.

Heike Schleper, Bernhard Schreiner
Interpret/innen

Lionel Marchetti - Live Elektronik

Kooperationen

Eine Reihe von steirischer herbst und musikproktokoll. Kuratiert von Heike Schleper und Bernhard Schreiner.

Termine
Location
Ehemalige Medienfabrik
Konzert
Österreichische Erstaufführung
Biografien