Skip to main content
Saxorell

Bei dem Stück „Saxorrell“ handelt es sich ursprünglich bei der Vorlage um „Kreistänze“, bei denen - wie der Name schon sagt - die Tänzer (eigentlich ursprünglich nur Männer) im Kreis tanzen (ähnlich wie beim Kolo (Balkan)), der ja auch im Begriff den Kreis enthält und in Kreisen und Schlangenfiguren getanzt wird. Und jetzt sausen die Zuhörerinnen und Zuhörer eben lustvoll im Kreis - im Sitzen ohne zu schwitzen!

Arrangement: Rudi Pietsch

Termine
-
Location
Internationale Sommerakademie
Installation
World Premiere