musikprotokoll 1989 Header

Programmüberblick

Vroce/Ives

19/10/1989 - 19:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Nicolaus Richter de Vroce | Kondukt/-Sprengung (1989) | UA
Umgestaltungsmusik für 11 Percussionisten und 11 Streicher
Kompositionsauftrag gesponsert von der Firma Humanic
 
 
Charles Ives | Life Pulse Prelude
für 13 Schlagzeuger, Piccoloflöte und Klavier (1917/...) | (1989) UA der revidierten Fassung
nach Skizzen des Komponisten fertiggestellt von Robyn Schulkowsky
 
 
Percussion-Project Robyn Schulkowsky zusammen mit Studio Percussion Günter Meinhart und Ensemble Graz
 

Braxton/Coleman/Nancarrow

19/10/1989 - 20:30
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Anthony Braxton | Composition No. 147: When Chancey speaks, the number 3 changes lights für Kammerensemble (1989) | ÖE
 
 
Ornette Coleman | The country that gave the freedom symbol to America für Kammerensemble (1989) | ÖE
 
 
Conlon Nancarrow | Piece No. 2 for small orchestra (1986) | ÖE
 
 
Conlon Nancarrow | Studies for player piano (1949/...)
in der Bearbeitung für Kammerensemble von Yvar Mikhashoff (1986/89)
 
 
Conlon Nancarrow |Study No. 1 | UA
 
 
Conlon Nancarrow | Study No. 9 | UA
 
 
Conlon Nancarrow | Study No. 3c | UA der revidierten Fassung
 
 
Conlon Nancarrow | Study No. 5 | ÖE
 
 
Conlon Nancarrow | Study No. 6 | ÖE
 
 
Conlon Nancarrow | Study No. 7 | ÖE
 
 
Diego Masson – Dirigent
Ensemble Modern
 
 
Die Bearbeitungen der Studies No. 1 und No. 9 entstanden im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte.
 

Adriana Hölszky

19/10/1989 - 23:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Adriana Hölszky | Karawane (1989) | UA
Reflexionen über den Wanderklang für 12 Schlagzeuger
 
 
Percussion-Project Robyn Schulkowsky zusammen mit Studio Percussion Günter Meinhart
 

Furrer/Zender/Riehm

20/10/1989 - 18:00
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Beat Furrer | In der Stille des Hauses wohnt ein Ton (1986) | ÖE
für Kammerensemble
 
 
Hans Zender | Furin No Kyo (1988) | UA
für Sopran und Kammerensemble
 
 
Rolf Riehm | Les chants de la revolution sont des chants de l'amour (1989) | ÖE
für Sopran, Kammerensemble und Tonband
 
 
Nancy Shade – Sopran
Christine Whittlesey – Sopran
Kasper de Roo – Dirigent
Ensemble Modern
 

Messiaen/Scelsi/Zender

20/10/1989 - 20:30
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Olivier Messiaen | Un vitrail et des oiseaux (1986) | ÖE
 
 
Giacinto Scelsi | Hymnos (Nomos) für Orgel und 2 Orchester (1963)
 
 
Hans Zender | Dubliner Nachtszenen (1979-84) | ÖE
ein konzertanter Querschnitt durch die Joyce-Episoden aus der Oper "Stephen Climax"
 
 
Stephen: Wolfgang Holzmair
Bloom: Richard Salter
Lynch: Barry Mora
Prof. Maginni: Volker Vogel
Bella Cohen: Sophia Bart
Florry: Karen Rambo
Kitty: Claudia Eder
Zoe: Nancy Shade
Stephens Mutter: Evangelina Colón
Ellas, Virag, Kardinal: Matteo de Monti
Hans Zender – Dirigent
ORF-Symphonieorchester
 

Schedl/Haas/Vroe/Fischer

21/10/1989 - 11:00
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Gerhard Schedl | Melodram (1989) | UA
Ein elegischer Gesang für Bariton-Saxophon und 6 Schlagzeuger
Kompositionsauftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Sport
 
 
Georg Friedrich Haas | ...Zerstäubungsgewächse... (1989) | UA
Unveränderungen für 8 Schlagzeuger und Streichquartett
Kompositionsauftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Sport)
 
 
Nicolaus Richter de Vroe | Aus weißen Listen (1985) | ÖE
für Kammerensemble
 
 
Martin Fischer | Aus meinem fremden Land Fragmente (1982/83) | UA
für Sprecher(in) und Kammerensemble
 
 
Percussion-Project Robyn Schulkowsky zusammen mit Studio Percussion Günter Meinhart
Oto Vrhovnik - Bariton-Saxophon
Ernst Kovacic - 1. Violine
Annette Bik - 2. Violine
Ilse Wincor – Viola
Andreas Lindenbaum – Violoncello
Judith Keller – Sprecherin
Dirigent: Beat Furrer
Klangforum Wien
 

Beat Furrer

21/10/1989 - 16:00
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Beat Furrer | Ultimi Cori (1988) | UA
für gemischten Chor und drei Schlagzeuger nach Texten von Giuseppe Ungaretti
 
 
Erwin Ortner – Dirigent
ORF-Chor
Mit Unterstützung der schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 1

21/10/1989 - 19:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Giacinto Scelsi | Triphon (Jugend-Energie-Drama) für Violoncello (1. Teil aus Trilogy. Die drei Lebensalter des Menschen) (1957) | ÖE
 
 
Giacinto Scelsi | Ko-Lho für Flöte und Klarinette (1966) | ÖE
 
 
Giacinto Scelsi | Kya für Klarinette und 7 Instrumente (1959)| ÖE
 
 
Frances-Marie Uitti – Violoncello
Dieter Flury – Flöte
Ernst Ottensamer – Klarinette
Beat Furrer – Dirigent
Klangforum Wien
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 2

21/10/1989 - 20:00
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Giacinto Scelsi | Pwyll für Flöte (1954)
 
 
Giacinto Scelsi | Quattro Pezzi (Su Una Nota Sola) (1959) | ÖE
für Kammerorchester
 
 
Giacinto Scelsi | Canti Del Capricorno für Frauenstimme (Auswahl) (1962/72) | ÖE
 
 
Dieter Flury – Flöte
Michiko Hirayama – Sopran
Jürg Wyttenbach, Dirigent
Radio-Symphonieorchester Krakau
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 3

21/10/1989 - 21:00
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Giacinto Scelsi | Anahit. Poeme lyrique dedie ä Venus (1965) | ÖE
für Violine und 18 Instrumente
 
 
Giacinto Scelsi | Aiön (1961) | ÖE
Vier Episoden aus einem Tag des Brahma für 6 Schlagzeuger und Orchester
 
 
Ernst Kovacic – Violine
Jürg Wyttenbach – Dirigent
Radio-Symphonieorchester Krakau
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 4

21/10/1989 - 22:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Giacinto Scelsi | Suite Nr. 8 für Klavier (1952) | ÖE
 
 
Giacinto Scelsi | Action Music für Klavier (1955) | ÖE
 
 
Bernhard Wambach - Klavier
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 5

21/10/1989 - 23:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Giacinto Scelsi | Dithome (Reife-Energie-Gedanke) für Violoncello(1957) | ÖE
(2. Teil aus Trilogy. Die drei Lebensalter des Menschen)
 
 
Giacinto Scelsi | Pranam II für neun Instrumente (1973)
 
 
Giacinto Scelsi | Taiagarü. fünf Invokationen für Sopran (1962) | ÖE
 
 
Frances-Marie Uitti – Violoncello
Michiko Hirayama - Sopran
Beat Furrer – Dirigent
Klangforum Wien
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 7

22/10/1989 - 01:15
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Giacinto Scelsi | Riti. L Funerali D' Achille (1962) | UA einer neuen Version
für 3 Schlagzeuger
 
 
Giacinto Scelsi | Rucke Di Guck für Piccoloflöte und Oboe (1957) | ÖE
 
 
Giacinto Scelsi | Ygghur (Alter-Erinnerungen-Katharsis/Befreiung) für Violoncello (1905) | ÖE
(3. Jeil aus Trilogy. Die drei Lebensalter des Menschen)
 
 
Percussion-Project Robyn Schulkowsky
Dieter Flury – Piccoloflöte
Marian Vasile – Oboe
Frances-Marie Uitti – Violoncello
 

Hommage Gösta Neuwirth

22/10/1989 - 11:30
Grazer Kongress, Saal Steiermark

Gösta Neuwirth | Das Schandbuch der gewarnten Liebe für Violine Solo (1983/89) | UA
 
 
Gösta Neuwirth | Folie a deux (1987/88) | UA
für zwei Klaviere im Vierteltonabstand
 
 
Gösta Neuwirth | Streichquartett (1976)
 
 
Rainer Sachtleben – Violine
Bernhard Wambach – Klavier
Kate Wittlich – Klavier
Berner Streichquartett
Alexander van Wijnkoop - 1. Violine
Christine Ragaz - 2. Violine
Henrik Crafoord – Viola
Angela Schwartz – Violoncello
 

Vinko Globokar / Laboratorium

22/10/1989 - 18:00
Theater im Palais, Musikhochschule Graz, Leonhardstraße 15

Vinko Globokar | Laboratorium - Aufführung der Gesamtversion (1973/85) | ÖE
 
 
Solisten der Musique Vivante Paris und der Musikhochschule Graz
Thomas Indermühle – Oboe
Michael Riessler – Klarinette
Goran Grbic – Trompete
Vinko Globokar – Posaune
Berti Mütter – Posaune
Jean-Charles Frangois – Schlagzeug
Frangois Rivalland – Schlagzeug
Ulrike Mattanovich – Harfe
Ulrich Rennert – Klavier
Tscho Theissing – Violine
Michael Moser – Violoncello
Vinko Globokar und Wim van Zutphen – Leitung
Co-Produktion mit der Akademie Graz sowie in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz
 

Der Magische Klang - Ein Fest für Giacinto Scelsi /Klanginsel 6

22/10/1989 - 24:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Giacinto Scelsi | Okanagon für Harfe, Tamtam und Kontrabaß (1968)
 
 
Giacinto Scelsi | 2. Streichquartett (1963) | ÖE
 
 
Beat Furrer – Dirigent
Klangforum Wien
Berner Streichquartett
Alexander van Wijnkoop - 1. Violine
Christine Ragaz - 2. Violine
Henrik Crafoord – Viola
Angela Schwartz – Violoncello