musikprotokoll 1974 Header

Programmüberblick

Alexander Zemlinsky/ Ausstellung

09/10 bis 14/10/1974 - täglich 10:30-12:00Uhr, 19:00-22:00Uhr
Grazer Kongress, Blauer Salon

Eröffnungsvortrag zum Symposion "Alexander Zemlinsky. Tradition im Umkreis der Wiener Schule"
Im Zusammenhang mit der im diesjährigen Musikprotokoll durchgeführten Alexander-Zemlinsky-Retrospektive veranstaltet das ORF-Studio Steiermark im "Blauen Salon" der Steiermärkischen Sparkasse in Graz eine Dokumentations-ausstellung über Leben und Schaffen des Komponisten. Gestaltung der Ausstellung: Dr. Horst Weber (Göttingen)
Institut für Wertungsforschung der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz.
 

Zemlinsky/Schönberg

08/10/1974 - 20:00
Grazer Kongress, Kammermusiksaal

Alexander Zemlinsky / Arnold Schönberg | Kammerkonzert
 
 
Alexander Zemlinsky | Zweites Streichquartett op. 15
 
 
Alexander Zemlinsky | Ländliche Tänze Op. 1 für Klavier
Mit Wärme - Sehr schnell - Ländler Tempo, Flüchtig - und leicht - Sehr sanft – Lebhaft, Träumerisch - Heiter
 
 
Alexander Zemlinsky | Fantasien über Gedichte von Richard Dehmel OP. 9/1 und 4
 
 
Alexander Zemlinsky | Lieder Op. 7
Da waren zwei Kinder (Christian Morgenstern), Entbietung (Richard Dehmel), Meeraugen (Richard Dehmel), Irmelin Rose (Jens Peter Jacobsen), Sonntag (Paul Wertheimer)
 
 
Alexander Zemlinsky | Lieder Op. 8
Turmwächterlied (Jens Peter Jacobsen), Und hat der Tag all seine Qual (Jens Peter Jacobsen), Mit Trommeln und Pfeifen (Detlev von Liliencron), Tod in Ähren (Detlev von Liliencron)
 
 
Arnold Schönberg | Erstes Streichquartett op. 7
 
 
Das Assmann Quartett, Frankfurt
Klaus Assmann - 1. Violine
Mechthild Böckheler - 2. Violine
Anton Weigert - Viola
Werner Taube - Violoncello
Walter Kamper - Klavier
Kurt Equiluz - Tenor
 

Schnebel/Gehlhaar/Zimmermann/Zemlinsky

09/10/1974 - 20:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Dieter Schnebel | Compositio | ÖE
 
 
Rolf Gehlhaar | Liebeslied für großes Orchester und Alt | UA
Kompositionsauftrag des ORF-Studios Steiermark
 
 
Bernd Alois Zimmermann | Antiphonen für Viola und kleines Orchester | ÖE
 
 
Alexander Zemlinsky | Zweite Symphonie B-Dur
Sostenuto - Allegro (Schnell mit Feuer und Kraft), Nicht so schnell (Scherzando) - ruhig (langsamer), Adagio, Moderato
 
 
Das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Eckhart Schleifer – Viola
Monika Bürgener – Alt
Hans Zender - Dirigent
 

Zemlinsky/Schönberg/Gerhard

11/10/1974 - 20:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Alexander Zemlinsky | 13. Psalm Op. 24 für gemischten Chor und Orchester
 
 
Arnold Schönberg | Violinkonzert OP. 36
Poco allegro, Andante grazioso, Finale (Allegro)
 
 
Roberto Gerhard | "Die Pest", für Sprecher, Chor und Orchester | ÖE
(nach Albert Camus)
 
 
Das ORF-Symphonieorchester, der ORF-Chor
Gottfried Preinfalk - Choreinstudierung
Christian Ferras – Violine
Walter Reyer – Sprecher
Miltiades Caridis - Dirigent
 

Zygmunt Krauze

12/10/1974 - 11:00, 14:00, 15:00 und 13/10/1974 - 10:00, 11:00, 14:00, 15:00
Schloss Eggenberg

Fête Galante Et Pastorale | UA Zygmunt Krauze
Musikalischer Feiertag im Schloss Eggenberg (bei freiem Eintritt)
Kompositionsauftrag des ORF-Studios Steiermark
 
 
Mitglieder des Pro-Arte-Ensembles Graz
Zygmunt Krauze – Leitung
Die Tonbänder, die während der Aufführung zum Abspiel gelangen, wurden freundlicherweise vom Polnischen Rundfunk, Warschau, hergestellt. Tonmeister: Andrzej Solczak
In Zusammenarbeit mit der Merkur-Versicherungsanstalt, Graz
 

Paul Gutama Soegijo

12/10/1974 - 16:00
Orpheum - Haus der Jugend

Paul Gutama Soegijo | Kaoru (1973) | ÖE
(female dancer in male Company)
 
Paul Gutama Soegijo – Choreographie
Kaoru Ishii – Tanz
Banjar-Gruppe, Berlin
Hans Reiners - Balinesische Gambuh-Flöte
Neidhart Bousset - Balinesische Gambuh-Flöte
Mehmet Ünal Solakoglu - Balinesische Gambuh-Flöte
Nichi Kunigo - Schlagzeug und Stimmen
Gerhard Kastner - Schlagzeug und Stimmen
Paul Gutama Soegijo - Schlagzeug und Stimmen
 

Reform Art Unit

12/10/1974 - 17:00
Orpheum - Haus der Jugend

Reform Art Unit | Free Jazz und Avantgarde-Improvisation
 
Ram Chandra Mistry – Sitar
Karl Anton Fleck – Schlagzeug
Fritz Kotrba – Schlagzeug
Muhammad Malli - Baßsaxophon, Schlagzeug
Sepp Mitterbauer - Trompete, Klavier
Fritz Novotny - Sopransaxophon, Flöten, Kleines Schlagzeug
Giselher Smekal - Orgel, Klavier
 

Masters of Unorthodox Jazz

12/10/1974 - 20:00
Grazer Kongress, Kammermusiksaal

Masters of Unorthodox Jazz | Free Jazz und Avantgarde-Improvisation
 
Harun Ghulam Barabbas - Altsaxophon, Shahnai
Ahmad Pechoc – Klavier
Muhammad Malli – Schlagzeug
Toni Michlmayr – Baß
 

Koglmann/ Steve-Lacy-Quintett

12/10/1974 - 22:00
Grazer Messe, Halle I

Franz-Koglmann- / Steve-Lacy-Quintett | Free Jazz und Avantgarde-Improvisation
 
Steve Lacy – Sopransaxophon
Franz Koglmann - Trompete, Flügelhorn
Toni Michlmayr – Baß
Muhammad Malli – Schlagzeug
Gerd Geier - Elektronik
 

Franz Blaimschein

13/10/1974 - 09:30
Festsaal der Pädagogischen Akademie, Graz-Eggenberg

Franz Blaimschein | Concerto für Streicher und Cembalo | UA
Kompositionspreis Musikprotokoll 1974, gestiftet vom österreichischen Gewerkschaftsbund und der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark
 
Das Ensemble des 20. Jahrhunderts
Christian Leclai – Cembalo
Peter Burwik – Dirigent
öffentliche Produktionsaufnahme bei freiem Eintritt
 

Milko Kelemen

13/10/1974 - 11:00
Festsaal der Pädagogischen Akademie, Graz-Eggenberg

Milko Kelemen | Abecedarium | UA
Kompositionsauftrag des ORF-Studios Steiermark
 
Das Hochschulkammerorchester Graz
Walter Klasinc - Dirigent
Öffentliche Produktionsaufnahme bei freiem Eintritt
 

Andor Losonczy

13/10/1974 - 12:30
Festsaal der Pädagogischen Akademie, Graz-Eggenberg

Andor Losonczy | Satzfragmente | UA
Kompositionspreis Musikprotokoll 1974, gestiftet vom österreichischen Gewerkschaftsbund und der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark
 
Das Ensemble Kontrapunkte
Peter Keuschnig - Dirigent
Öffentliche Produktionsaufnahme bei freiem Eintritt
 

Singleton/Benhamou/Feldman/Mâche

13/10/1974 - 16:30
Franziskanerkirche Graz

Alvin Singleton | Kwitana | UA
Kompositionsauftrag des ORF-Studios Steiermark
 
 
Maurice Benhamou | Kaddis | ÖE
 
 
Morton Feldman | I Met Heine On The Rue Fuerstenberg | ÖE
 
 
Francois-Bernard Mâche | Naluan | ÖE
 
 
Das Ensemble des 20. Jahrhunderts
Peter Burwik – Dirigent
Dorit Hanak – Sopran
Freier Eintritt
 

Otto M. Zykan / Film und Konzert

13/10/1974 - 20:30
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Otto M. Zykan | Lehrstück am Beispiel Arnold Schönbergs | UA
Konjungierte Form von Film und Konzert
 
 
Preview und Entwicklung der Fernsehsendung Impulse 13
MOBart & toneART Wien
Gail Curtis-Gatterburg – Rezitation
Heinz Karl Gruber - Kontrabaß, Rezitation
Otto M. Zykan - Klavier, Rezitation
Penelope Georgiou – Figuren
Film- und Tonmontagen - Wilhelm Gaube und Studio Motiva
 

Bozic/Hába/Zemlinsky/Sakac

14/10/1974 - 20:00
Grazer Kongress, Stefaniensaal

Darijan Bozic | Audiospectrum | ÖE
 
 
Alois Hába | Der Weg des Lebens Sinfonische Fantasie op. 46
 
 
Alexander Zemlinsky | Sechs Gesänge Op. 13
nach Texten von Maurice Maeterlinck
 
 
Branimir Sakac | Matrix-Symphonie | ÖE
 
 
Die Slowenische Philharmonie
Uros Lajovic – Dirigent
Ute Trekel-Burckhardt – Mezzosopran
Nina Skrbinsek – Rezitation
Lenka Ferencak – Rezitation
Jurij Soucek - Rezitation