SHAPE Open Call 2020

Die SHAPE Plattform für innovative Musik und audiovisuelle Kunst, unterstützt durch das Programm "Creative Europe" der Europäischen Union, kündigt einen Open Call für das Jahr 2020 an. Musiker/innen werden gebeten, einen bis zu 10-minütigen, streamenbaren Video- oder Audioausschnitt ihrer Live-Performance zur Verfügung zu stellen, während audiovisuelle Künstler/innen gebeten werden, eine streamfähige Videodokumentation (oder Fotos) ihrer Arbeit zur Verfügung zu stellen. Materialien, die nicht gemäß diesen Anforderungen versandt werden, werden nicht berücksichtigt.

Künstler/innen können sich bewerben, indem sie dieses Formular ausfüllen.

Deadline: 31. Juli 2019.

Jedes Jahr treffen sich die Kuratorenteams aller 16 SHAPE Festivals und Initiativen und wählen 48 Künstler aus. Die Künstlerliste wird ohne Berücksichtigung von Genre-, Alters- oder Popularitätsunterschieden erstellt. Vielmehr dienen kreative Neuheit und erfolgreiches Experimentieren als Kernwerte, wobei der Schwerpunkt auf der Einbeziehung von aufstrebenden Künstler/innen sowie der Vertretung lokaler Szenen beteiligter Festivals und Kunstzentren liegt. SHAPE berücksichtigt bei der Erstellung der Künstlerliste auch Fragen der Vielfalt und der Geschlechtergleichstellung und sorgt so für eine ausgewogene Künstler/innenbesetzung.

SHAPE Call 2020
Radio Österreich 1 Bild

Mo-Fr 23.05Uhr
Radio Österreich 1

ORF Kunstradio

So 23.03Uhr
Radio Österreich 1

RSO Wien

Das ORF Orchester
mit Schwerpunkt Neue Musik.