Let’s merry-go-round! / Graz

Zu Gast beim Höhenrausch 2015 - Das Geheimnis der Vögel

29/05/-18/10/2015

Zusätzlich zu den elf Kompositionen für ein Kettenkarussell, die im Rahmen des steirischen herbst 2014 beim ORF musikprotokoll uraufgeführt wurden, verfassten vier oberösterreichische KomponistInnen – allesamt GewinnerInnen des Talent-Förderpreises des Landes Oberosterreich für Musik – eigens für den Höhenrausch neue Werke.

Christoph Herndler (OÖ), Josef Novotny (OÖ), Irene Kepl (OÖ), Werner Puntigam (OÖ) sowie Werken aus dem ORF musikprotokoll 2014 von Assimilation Process (DE), Maxime Denuc (BE), Electric Indigo & Pia Palme (AT), Callum Higgins (GB), Lars Kynde & Jeroen Uyttendaele (NL), Mental Overdrive (NO), Noid (AT), Mārtiņš Roķis (LV), Pierce Warnecke (US/DE), Zenial (PL), dazu einen historischen Bonus Ride von James Tenney (US).

Ein Kettenkarussell spielt Musik für Körper in Bewegung und schafft damit ein einzigartiges Hörerlebnis. Beim Höhenrausch wird aus einer der ältesten Jahrmarktsattraktionen ein außergewöhnliches künstlerisches Objekt und musikalisches Erlebnis. Wie beim traditionellen Karussell wird man hier dank der Fliehkraft immer höher und höher gewirbelt und bekommt fast das Gefühl, bis in den Himmel zu fliegen. Neben dem lustvollen körperlichen Erlebnis bietet dieser besondere Kettenflieger zusätzlich eine ganz besondere Hörerfahrung: Im (schwindelerregenden) Flug lauscht man Musikstücken, die eigens für ein sich drehendes, durch die Luft sausendes Publikum komponiert wurden.

Programm:
1) noid: Schwindel – Trugbild – Phantasie
2) Martins Rokis: Untitled
3) Callum Higgins: One Man, The Mule – And Another
4) Assimilation Process: carousel 1–4
5) Zenial: Carousel Madonnas
6) Pia Palme und Electric Indigo: Relatively Scary
7) Lars Kynde & Jeroen Uyttendaele: ear choreography
8) Maxime Denuc: String Quartet N°1
9) Per Martinsen: Repeat:Then:Repeat
10) Pierce Warnecke: Cyclical Entrainment
11) James Tenney: For Ann (rising)
12) Christoph Herndler: IKARUS
13) Josef Novotny: Tirrgarten
14) Irene Kepl: Himmelsleiter
15) Werner Puntigam: MO(VE)MENTS #06