Todor Krst

Todor Krst wurde 1974 in Bulgarien geboren. Seine ersten musikalischen Erfahrungen machte er als Schlagzeuger im Alter von 15 Jahren mit seiner Band Lacrima Christi die Industrial Noise Musik machte. 1996 folgte eine unveröffentliche LP. 1996 beginnt seine Arbeit mit Animacionerite - noch immer in der Funktion des Schlagzeugers. 1999 entstand Triteleta, das erste ernsthafte politisch engagierte PC-Projekt, eine Art von Ambient-Musik, die Diskussionen mit dem Publikum während der Performance zuließ. Die Diskussionen drehten sich darum, wie Menschen mit Gesellschaftsproblemen umgehen, mit der Musik selbst und mit der physischen Präsenz der Künstler auf der Bühne. 2001 begann er, unter dem Namen tkrst, mit authentischer bulgarischer Musik zu experimentieren. Die Mischung aus den neuesten digitalen Rythmen und bulgarischer Musik ergab eine neue Art von Folk Musik. tkrst existiert im PC und tritt sporadisch in Form einer Live Performance auf.

27/01/2012 - 16:41