Steve Beresford

Steve Beresford wurde 1950 in Wellington geboren. Er begann mit sieben Jahren Klavier zu spielen. Heute arbeitet er u.a. als Trompeter, Pianist, Komponist, Arrangeur und vor allem als Improvisationsmusiker. Seit er 1974 nach London gezogen ist, ist er in hunderten von Musikprojekten involviert gewesen. Sein Spektrum reicht von freier Improvisationsmusik über Jazz zu Pop und Reggae. Weiters schrieb er Musik für Film und Tanztheater. Neben vielen anderen spielte Beresford mit John Butcher, John Zorn, Roger Turner, Paul Lovens, Lol Coxhill, Michael Doneda, Anthony Braxton, ... .

27/01/2012 - 16:40