Stephan Mathieu

Stephan Mathieu, 1967 in Saarbrücken geboren, entwickelte sich als Autodidakt zu einem international renommierten Komponisten, Performer und Klangkünstler. Das US-amerikanische IT-Magazin „Wired“ nannte ihn „one of the most important computer musicians of our time“. Fünf seiner Alben wurden für den Prix Ars Electronica nominiert, Mathieus aktuelle CD „Radioland“ wurde in der internationalen Fachpresse genreübergreifend als eine der besten Veröffentlichungen des Jahres ausgezeichnet. Stephan Mathieu war Lehrbeauftragter an der Hochschule der Bildenden Künste Saar und Gastdozent an der Königlichen Akademie der Künste in Göteborg, der Bauhaus-Universität Weimar und der Merz-Akademie in Stuttgart.

27/01/2012 - 15:29