Stepha Schweiger

Stepha Schweiger

Stepha Schweiger ist Avantgarde-Komponistin, Pianistin/Keyboarderin und Singer/Songwriter experimenteller Musik und lebt in Berlin. In den 1980er Jahren war sie im New Wave, später in der Neuen Musik aktiv. Ihre Musik bewegt sich zwischen Minimal, Experimental, Industrial, Free Jazz und Song. Schweigers Kompositions-Konzept ist neben weiteren Elementen von der Spektralmusik inspiriert. 2017 wurde ihr 100-minütiges Musiktheater The Mark on the Wall, nach der gleichnamigen Geschichte von Virginia Woolf aus dem Jahre 1917, in London und Berlin uraufgeführt. Stepha Schweiger schreibt Texte zu Komposition, Sprache und Alltag und Analysen zur zeitlichen Organisation von Werken.

13/09/2018 - 13:49