Stefan Németh

Stefan Németh

Stefan Németh, geboren 1973 in Baden, ist elektronischer Musiker und Biologe. Mit Martin Brandlmayr und John Norman gründete er die Band Radian, die auf internationalen Festivals aufgetreten ist und Alben auf Thrill Jockey, Rhiz und Mego veröffentlicht hat. Zurzeit betreibt er die Band-Projekte Lokai (mit Florian Kmet) und Innode (mit Steven Hess und Bernhard Breuer), darüber hinaus hat er mit Martin Siewert, Oskar Aichinger, Franz Hautzinger und Werner Dafeldecker zusammengearbeitet. 2003 gründete er mit Michaela Schwentner das Label Mosz, das für elektronische und „nonkonformistische“ Musik steht und das Augenmerk auf Produktionen abseits etablierter Genres richtet. Neben seinen Live-Aktivitäten komponiert Németh Soundtracks für Kurzfilme und Experimentalvideos.

16/06/2013 - 20:31