Pierluigi Billone

Pierluigi Billone

Pierluigi Billone (* 1960, Italien) lebt in Wien. Er studierte bei Salvatore Sciarrino und Helmut Lachenmann. Seine Musik wurde vom Klangforum Wien, dem Ensemble Intercontemporain, dem Ensemble Modern, dem Ensemble Recherche, Instant Donné, Ensemble Contrechamps und anderen aufgeführt. Für seine Werke erhielt er den Kompositionspreis der Stadt Stuttgart (1993), den Busoni-Kompositionspreis der Akademie der Künste Berlin (1996), den Wiener Internationalen Kompositionspreis (2004) und den Ernst-Krenek-Preis der Stadt Wien (2006). Pierluigi Billone war von 2006 bis 2008 sowie 2010 bis 2012 Gastprofessor an der Kunstuniversität Graz.

16/09/2014 - 10:46