Philipp Meier

Philipp Meier

Der Pianist Philipp Meier wurde in St. Gallen geboren. Er studierte an der Musikhochschule in Zürich bei Verena Pfenninger und in Turin bei Mario Calisi, wo er das Konzertdiplom erlangte. Weitere Studien führten ihn nach London zu Peter Feuchtwanger, der für seine künstlerische Entwicklung prägend wurde. Philipp Meier beschäftigt sich intensiv mit der Aufführung neuer Musik und hat etliche Werke uraufgeführt und für Radio DRS aufgenommen.  Er konzertiert als Solist, im Klavierduo Meier Zaugg sowie als Kammermusiker, u. a. mit dem Ensemble Wiener Collage, dem Trio Eis und dem Ensemble Catrall.

05/10/2015 - 11:05