Petra Ackermann

Petra Ackermann

Petra Ackermann (Viola) gehört zu den gefragtesten Interpretinnen zeitgenössischer Musik in Österreich und ist Widmungsträgerin zahlreicher Uraufführungen. Geboren 1974 in Klagenfurt, studierte sie bei Siegfried Führlinger an der Musikuniversität Wien sowie an der Royal Academy of Music in London. Entscheidend für ihre künstlerische Entwicklung war die Zusammenarbeit mit Garth Knox, bei dem sie in Paris zeitgenössisches Violarepertoire studierte. Petra Ackermann ist Mitglied im Mondrian Ensemble Basel, im Ensemble Phoenix Basel, bei Phace/contemporary music, sowie im Trio EIS mit dem sie bereits 2008 beim musikprotokoll zu Gast war.

05/10/2015 - 11:03