Peter Lackner

Peter Lackner wurde 1966 in Graz geboren. Klavierunterricht bei Margarete Klivinyi am Landeskonservatorium Graz. 1988-1994 Kompositionsstudium bei Hermann Markus Preßl. 1991 erhielt er den Kulturförderungspreis der Stadt Graz und 1994 den Würdigungspreis des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst. Seit 1994 Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Graz in den Fächern Tonsatz, Kontrapunkt und Gehörschulung. Aufführungen bei zahlreichen Festivals: Internationale Neuberger Kulturtage, Osterfestival Innsbruck, Austrian Contemporary Music Festival Iowa/USA, Eleventh International Festival Riga/Lettland, u.v.a..

27/01/2012 - 15:17