Peter Brandlmayr

Peter Brandlmayr wurde 1970 in Bad Ischl geboren. Er schloss 1994 sein Geologiestudium an der Universität Innsbruck ab und besuchte von 1996-98 das Kolleg für Fotografie an der Höheren Grafischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Wien. Als freischaffender Künstler gründete er 1999 das Institut für Wissenschaft und Forschung in Wien und beschäftigt sich seitdem mit den Mauskripten des verschollenen Physikprofessors V. Krylov. 1999 Depot Kunst und Diskussion / 1999 Die Gravitation / 1999 VRT / 2000 Soho in Ottakring. - die Unschärferelation / 2000 Ausstellungsbeteiligung im Zentrum für Gegenwartskunst in Warschau / 2000 Musik Unlimited Wels.- die Unschärferelation / Museum für Angewante Kunst.- die Unschärferelation / 2001 Ausstellungsbeteiligung in der Galerie Otwarta Pracownia in Krakau. CD: Peter Brandlmayr Apparatur zu den Grundlagen der Physik I (2001, Durian).

27/01/2012 - 16:48