Paul Lovens

Geboren am 6. Juni 1949 in Aachen. Spielte Schlagzeug schon als Kind. Als vierzehnjähriger Autodidakt in Gruppen verschiedener Jazzstile und Populärmusiken. Adept durch Robert Wenseler und Christoph Caskel. Ab 1969 fast ausschliesslich Improvisator auf individuell zusammengestelltem instrumentarium. Arbeitete seitdem mit allen führenden Musikern der mittlerweile zahlreichen Generationen der internationalen Szene des ”Free Jazz“ und der ”Freien Improvisation“. Konzerttourneen in über 40 Länder. War Gründungsmitglied einer Musikkooperative und produziert seit 1976 auf dem eigenen Schallplattenlabel Po Torch Records. Ist nachzuhören auf über 100 Schallplatten. Forschungsarbeit mit dem Maler Herbert Bardenheuer. Lebt in Aachen. Trotz sehr seltener Soloauftritte und gelegentlicher Konzerte mit Adhoc-Gruppen, und obwohl beteiligt an Projekten mit Film, Tanz, Schauspielern, ... sind ihm Hauptinteresse und –arbeit die musikalische Improvisation in kleinen, ständigen Gruppen.

27/01/2012 - 16:40