Paul Archbold (c) Paul Archbold

Paul Archbold

Komponist von Werken für akustische Instrumente und Live-Elektronik. Seine Kompositionen wurden in Großbritannien von führenden Ensembles für zeitgenössische Musik, wie Kreutzer String Quartet, Gemini und Royal Scottish National Orchestra, aufgeführt und in Australien, Finnland, Norwegen, Litauen, Mexiko, Deutschland und Großbritannien im Radio gesendet. Er unterrichtet an den Universitäten in Huddersfield und Durham und war Vorstand und künstlerischer Betreuer der Konzertreihe Musicon in Durham. Er ist auch als Interpret von elektroakustischen Werken aktiv und hat mit Neil Heyde (Cello) Brian Ferneyhoughs Time and Motion Study II für Cello und Live-Elektronik eingespielt, das auf Métier erscheinen wird.

07/08/2012 - 20:29