Omar Niang

Omar Niang

Omar Niang ist Sänger und Musiker. Geboren wurde er 1958 in Koul (Senegal). Bereits mit 6 Jahren begann er zu singen und Perkussionsinstrumente zu spielen. „Meine ganze Jugend habe ich schwer gearbeitet, um genügend Geld zu verdienen um nach Europa zu kommen und meinen Traum, als Musiker zu arbeiten, zu verwirklichen.“ 1985 kam Niang nach Spanien, nach einem ersten Konzert im Rahmen eines von der Stadt Mallorca organisierten Pop-Rock-Contests erhielt er einen Vertrag mit dem nationalen Spanischen Radio und produzierte seine ersten 3 CDs.  In den folgenden Jahren gründete Niang verschiedene Formationen, Código de Barras, eine Gruppe argentinischer und spanischer Musiker, Khaware Jazz Band, mit der er sein erstes Solo-Album aufnahm, und 1998 seine aktuelle Formation Wakoul Diop.

06/10/2015 - 14:38