Ming Wang

Ming Wang wurde in Taipei, Taiwan geboren. Während des Malereistudiums begann sie mit der Erlernung der traditionellen chinesischen Zupfinstrumente Zheng und Pipa, nach dem Malereistudium studierte sie chinesische Musik an der Chinese Culture University und trat bei verschiedenen Konzerten auf. Ab 1986 studierte sie Komposition bei Nan-Chang Chien in Taipei und 1989 an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien u.a. bei Dieter Kaufmann. Sie arbeitet seit Jahren mit renommierten Dirigenten, Solisten und Ensembles zusammen, ihre instrumentalen und elektronischen Kompositionen gelangten bei internationalen Musikfestivals u.a. Wien Modern, musikprotokoll im steirischen herbst und Carinthischer Sommer zur Aufführung. Ming Wang arbeitet seit Jahren als freischaffende Komponistin, Musikpädagogin und Interpretin für traditionelle chinesische Musik, zeitgenössische Musik sowie  improvisierte Musik

06/10/2015 - 19:33