Foto Manja Ristic

Manja Ristic

Manja Ristic (* 1979, Belgrad/SER) studierte Violine an der Musikakademie in ihrer Heimatstadt und am Royal College of Music in London. Neben ihrer Tätigkeit als Violinistin produziert sie elektronische Musik, verfasst Kurzgeschichten und Gedichte. Ihr erster Lyrikband erschien im Frühling 2008. Manja Ristic gründete im Jahr 2004 in Belgrad Auropolis, eine gemeinnützige Vereinigung junger MultimediakünstlerInnen, die eine Vielzahl von Projekten, Performances und Workshops realisiert und regionale Netzwerke aufbaut, um auf die Kulturpolitik einzuwirken. Im Jahr 2007 initiierte sie gemeinsam mit Cultural Front das Forum Belgrad, ein zivilgesellschaftliches Projekt im Rahmen der in Berlin angesiedelten Initiative Europa eine Seele geben. Sie ist Vorstandsvorsitzende der Forum Belgrad Konferenz.

27/01/2012 - 14:06