Foto László Hudacsek

László Hudacsek

Arbeitet als Solist mit den Berliner Sinfonie-Orchester, Slovak Radio Symphony Orchestra, Bruckner Orchester Linz, Ensemble Resonanz Hamburg, Stuttgarter Kammerorchester; zusammen mit Dirigenten, wie Péter Eötvös, Mauricio Kagel, Zsolt Nagy, Karlheinz Stockhausen. Er studierte Schlagzeug in Debrecen bei József Vrana, dann in der Karlsruher Musikhochschule bei Isao Nakamura und bei Péter Eötvös im Ensemble für Neue Musik. Konzertexamen mit Auszeichnung. 1994-2000 war er Assistent und Musikalischer Partner von Professor Nakamura.

24/09/2012 - 08:08