Khyam Allami

Khyam Allami

Khyam Allami ist vor allem als Oud-Spieler bekannt. Der Multi-Instrumentalist, Komponist, Labelbetreiber, Forscher und Toningenieur spielt aber auch als Schlagzeuger mit Tamer Abu Ghazaleh und ist Mitglied der von ihm mitgegründeten Band Alif. Er studierte Oud und arabische Musik in London, nahm im Anschluss daran Privatunterricht und machte gleichzeitig seinen Magister in Musikethnologie an der School of Oriental and African Studies (University of London), an der er nach seinem Studienabschluss einige Jahre lang unterrichtete. Nach der Veröffentlichung seines ersten Oud-Soloalbums Resonance/Dissonance (2011), das von der Kritik gefeiert wurde, tourte er ausgiebig durch Europa und die arabische Welt, wie er auch unterschiedliche Projekte entwickelte. Zurzeit lebt Khyam Allami in Beirut, wo er sich nicht nur seiner Konzerttätigkeit und seinem kompositorischen Schaffen widmet, sondern auch das Label Nawa Recordings leitet und an der Seite von Jawad Chaaban in den One Hertz Studios arbeitet.

10/06/2019 - 21:36