Kathy Hinde

Kathy Hinde

Kathy Hindes Arbeiten erwachsen aus einer Partnerschaft zwischen Natur und Technologie, die in audio-visuellen Installationen und Performances ausgedrückt werden. Sie lässt sich von Verhaltensweisen und Phänomenen aus der natürlichen Welt inspirieren und erschafft generative Werke, die sich in der Entwicklung beziehungsweise Betrachtung jedes Mal von der vorhergehenden Version unterscheiden. Hinde beteiligt immer wieder aktiv das Publikum an dem kreativen Prozess. Sie hat Licht- und Klanginstallationen in öffentlichen Räumen geschaffen, darunter auf urbanen Straßen, in Wäldern und Waldgebieten. Neben weiteren zahlreichen Auszeichnungen erhielt sie 2017 einen Oram-Award für Innovationen in Klang und Musik und einen British Composer Award in Sonic Art. Kathy Hinde ist "Cryptic Associate Artist" und wurde 2018 für die europäische SHAPE Plattform für innovative Musik und audiovisuelle Kunst ausgewählt.

01/07/2018 - 14:48