Foto James Clarke

James Clarke

James Clarke (* 1957, London/GB). Nach Studien an der Southampton University und der City University London ermöglichte ihm ein Stipendium der finnischen Regierung, bei Usko Meriläinen in Helsinki Komposition zu studieren. 1979 war er Mitbegründer der Londoner Gruppe für Neue Musik Suoraan. Zwischen 1994 und 1997 war Clarke Composer in Residence an der Queens University in Belfast, wo er als künstlerischer Leiter das Sonorités Festival für Neue Musik gestaltete. Seit September 2001 lehrt Clarke als Professor an der Baku Music Academy. Kompositionsaufträge erhielt er u.a. von BBC, Ars Musica Brüssel, Huddersfield Contemporary Music Festival und dem Klangforum Wien. Zu seinen Werken gehören Orchester- und Ensemblekompositionen. James Clarke ist auch als Bildender Künstler tätig.

27/01/2012 - 14:00