Foto Hector Parra

Hèctor Parra

*1976 in Barcelona (E), studierte am Konservatorium in Barcelona, wo er Auszeichnungen in Komposition, Klavier und Harmonielehre erhielt. Er studierte Klavier mit Mª Jesús Crespo und Komposition unter David Padros, Brian Ferneyhough, Jonathan Harvey und Michael Jarrell (am Konservatorium in Genf). Kompositionsstudium an der Universität Paris VIII sowie Kurse am Ircam und am CNSMD Lyon. 2011 Ernst von Siemens Komponisten Förderpreise. 2009 “Tendències” Preis der spanischen Tageszeitung El Mundo verliehen. 2007 erhielt Hèctor Parra den Earplay Donald Aird Memorial International Composition Prize von San Francisco. Hèctor Parra ist Professor für Elektroakustische Komposition am Konservatorium in Saragossa und Gastprofessor am Konservatorium der Oper in Barcelona. Weiters ist er forschend am Ircam tätig.

11/06/2012 - 22:30