Gerhard E. Winkler

Gerhard E. Winkler

Gerhard E. Winkler wurde 1959 in Salzburg geboren. Er studierte Komposition an der Hochschule „Mozarteum“ (Helmut Eder) sowie Musikwissenschaft, Philosophie und Psychologie an den Universitäten Salzburg und Wien. Seine Dissertation schrieb er über Penderecki und die Klangkomposition im 20. Jahrhundert. Winkler ist u.a. freier Mitarbeiter des ORF und Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen und Universitäten, zuletzt an der MultiMediaArt-Fachhochschule des TechnoZ Salzburg. Seit 1999 ist er als freischaffender Komponist tätig. Seine Werke wurden bei vielen bedeutenden Festivals in ganz Europa (Wien Modern, Donaueschinger Musiktage, Münchener Biennale, IRCAM Paris, Salzburger Festspiele, steirischer herbst, etc.) aufgeführt.

14/06/2016 - 12:20