Dieb 13

Dieter Kovacic wurde 1973 in Graz geboren. Seit den späten 80er-Jahren arbeitete er kontinuierlich an der Nutzbarmachung von Abspielgeräten für Audiokassetten, Vinylschallplatten, CD's und Festplatten als Instrumente. Er bestritt Solo-Auftritte als Dieb 13, Takeshi Fumimoto, Bot, Echelon, Dieter Bohlen u.a. Weiterhin war er Mitglied der Formationen (R), Kovacic-Kurzmann-Duo, Polyphon, Orchester 33 1/3, Radio Fractals. Er veröffentlichte auf den Labels Rhiz, Charhisma und Amoebic. Er arbeite für Theater- und Video-Produktionen. Derzeit lebt er als Urheberrechtsverweigerer in Wien Fünfhaus.

27/01/2012 - 14:54