Foto Daniel Lercher

Daniel Lercher

Daniel Lercher wurde 1983 in Judenburg geboren und lebt heute als freischaffender Musiker, Komponist und Medienkünstler in Wien.  Er absolvierte hier den Lehrgang für Computermusik und Elektronische Medien an der  Universität für Musik und Darstellende Kunst, ist in der Wiener Elektronik Szene aktiv und Mitglied bei  velak – Verein für elektroakustische Musik. In seinen Arbeiten beschäftigt sich Lercher mit  elektroakustischen Kompositionen und Improvisationen, Live-Elektronik, Field Recordings, Installationen, Radiokunst und Video. Zuletzt erschienen nagara (2012), LSD  dehypnotisation (2013) sowie baigona  (2013) als Beitrag zu den bei early morning melody verlegten Soundcards.

10/06/2013 - 09:52