Danapris Quartet

Danapris Quartet

Das Danapris Streichquartett hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem ukrainischen Publikum neue Musik zu erschließen und die ukrainische Kultur in die Welt hinauszutragen. Alle vier Mitglieder des Ensembles können bereits auf eine bemerkenswerte musikalische Laufbahn verweisen. Was sie aber vor allem als Quartett verbindet, ist ihr Interesse an zeitgenössischer klassischer Musik sowie ihr künstlerischer Anspruch, dem klassischen Quartettspiel neue Horizonte zu eröffnen. Die Wahl des Namens ist auch symbolisch zu verstehen: Danapris ist der skythische Name des Flusses Dnipro, bedeutet „tiefes Wasser“ und vermittelt so neben nationaler Identität auch den großen Wunsch, die verborgenen Schätze der ukrainischen Musik zutage zu fördern.

12/06/2019 - 12:31