Christoph Renhart

Christoph Renhart

Christoph Renhart studierte an der Kunstuniversität Graz Komposition und Klavier und ist Komponist und Kurator einer Konzertreihe für Neue Musik im Grazer Kulturzentrum bei den Minoriten. Er arbeitet eng mit herausragenden Dirigenten und InterpretInnen wie Edo Micic, Karin und Doris Adam, Anna Magdalena Kokits, Alexander Gebert und Klangkörpern wie dem Tonkünstler-Orchester, dem Ensemble Kontrapunkte oder der Shanghai Sinfonietta zusammen. Ferner tritt er regelmäßig als Pianist und Interpret eigener Kompositionen in Erscheinung. Seine Werke kamen dabei u. a. im Wiener Musikverein oder in der Grazer Helmut List Halle zur Aufführung und wurden vom ORF und dem polnischen Rundfunk ausgestrahlt. Für sein Schaffen wurde er mehrfach ausgezeichnet, zuletzt wurde ihm 2017 das österreichische Staatsstipendium für Komposition zugesprochen.

03/07/2018 - 13:45