Christina Nemec

Christina Nemec

Chra ist das Alter Ego der in Wien lebenden Autorin, Musikliebhaberin und Radio- und TV-Moderatorin Christina Nemec. Nachdem Chra eine Zeit lang mit tiefen Frequenzen und Noise Effekten experimentiert hatte, begann sie, an mehr club-tauglichen Beats zu arbeiten. Dafür prozessierte sie Sinuswellen durch Kassettenrekorder und andere analoge und digitale Werkzeuge. Chra setzt sich in ihrer musikalischen Arbeit mit Landschaften, Territorien, Stille und außergewöhnlichen und extremen Situationen auseinander. Im Frühjahr 2015 veröffentlichte sie bei Editions Mego ihr zweites Solo-Album EmptyAirport. Sie ist auch Mitglied von Shampoo Boy and SV Damenkraft und hat unter anderem mit Lydia Lunch zusammengearbeitet. Zusätzlich betreibt sie mit comfortzone ihr eigenes Label.

06/10/2015 - 13:26