Chordos String Quartet

Chordos String Quartet Das 1997 gegründete Streichquartett sieht seine Hauptaufgabe darin, neue litauische Musik über die Landesgrenzen hinaus bekanntzumachen sowie die jüngsten und wichtigsten Stücke des zeitgenössischen Repertoires einem größeren Publikum in Litauen näherzubringen. Das umfangreiche Repertoire umfasst die unterschiedlichsten Stile, Epochen und Genres, von Johann Sebastian Bachs Kantaten bis zu Projekten mit Rock- und Jazzmusikern, von innovativen Chor-Projekten über klassische Konzerte bis zu Filmmusik. Chordos hat mehrere staatliche Stipendien erhalten und zahlreiche Aufnahmen mit klassischer und zeitgenössischer Musik eingespielt, darunter auch einige Stücke, die für das Ensemble geschrieben wurden.

27/01/2012 - 13:34