Chistina Ascher

Chistina Ascher studierte Gesang an der Juilliard Music School ihrer Heimatstadt New York. Zahlreiche Opernverträge führten die Stipendiatin der Metropolitan Opera an die Theater in Chicago, Dallas, Karlsruhe, Bonn, Hamburg, Berlin, München, Graz, u.v.a. Vor allem als äußerst engagierte, kompromißlose und experimentierfreudige Interpretin moderner Musik und modernen Musiktheaters hat sich Christina Ascher einen internationalen Namen gemacht. Die zeitgenössischen Komponisten schätzen ihre sorgfältige, intelligente Musikalität, ihre ungewöhnlich flexible und wandlungsfähige Stimme, ihren Sinn für Text und Dramatik, ihre intensive persönliche Identifikation mit der jeweiligen Aufgabe und ihr kreatives Mitdenken.

27/01/2012 - 17:19