Bruno Mantovani

Bruno Mantovani wurde am 8. Oktober 1974 geboren. Nach einem Studium am Conservatoire National Supérieur in Paris, wo er fünf erste Preise in den Kategorien Analyse, Ästhetik, Orchestrierung und Musikgeschichte bekam, nahm er an einer Informatikausbildung am IRCAM teil. Sein aus etwa 50 Stücken bestehendes Werk umfasst mehrere Genres – vom Solo bis zur Oper. Seine Kompositionen wurden u.a. aufgeführt bei: Concertgebouw d‘Amsterdam, in der Scala in Mailand, im Teatro San Carlo in Neapel, in der Carnegie Hall und dem Lincoln Center in New York, in der Cité de la musique.

27/01/2012 - 14:58