Belgradeyard Sound System

Das Belgradeyard Sound System, ein Projekt von Goran Simonoski und Relja Bobic, hat in den letzten beiden Jahren immer mehr internationale Aufmerksamkeit erlangt. Belgradeyard Sound System ist DJ Kollektiv, Musikproduktion, Radioshow und Event-Maschinerie, in letzterer Funktion unter anderem auch Veranstalter des Festivals Dis-patch für anspruchsvolle elektronische Musik. „Gebt den Leuten nicht was sie wollen, sondern was sie brauchen“, schreiben die beiden Vertreter des Belgradeyard Sound System in ihrem Manifest. Musique Concrete, Noise, Hip Hop, Minimal Techno, Volksmusik, New Jazz, das alles und mehr kann man in einem einzigen DJ-Set des Belgradeyard Sound Systems hören. Beim Ring Ring Festival 2003 sind Goran Simonoski und Relja Bobic zum ersten Mal auch als Musiker im traditionellen Sinn aufgetreten, auch wenn das heisst mit zwei Laptops und einem dritten Musiker am Bass. Ziel sei es, so Relja Bobic, in einer Stunde das gesamte musikalische Spektrum abzubilden, das man auch in ihren DJs-Sets hören kann.

27/01/2012 - 16:43