Asmir Sabic

Asmir Sabic studierte Theaterpädagogik an der Universität Dzemal Bijedic, Mostar/BIH (2005–06) und absolvierte ein Sozialpädagogik Fernstudium an der Jönkoping University, Schweden. Er war (u.a.) als Sozialarbeiter in der NGO Watch out now mit der Organisation von Drogenpräventionsprogrammen und Workshops für Jugendliche (2002–03) befasst und Programmkoordinator für OIA (Jugendinformationsagentur), Sarajevo (2001–02). Als Sozialarbeiter und Programmkoordinator in H.O. Alter Art, Travnik. Hier widmete sich Asmir Sabic der Entwicklung der jungen Musikszene im Nachkriegs-Travnik und initiierte ein Bildungsprogramm für Jugendliche (1998–2001). Als Organisator zeichnet Asmir Sabic (u. a.) für folgende kulturelle Veranstaltungen verantwortlich: Maj Musical Monday Glockenbachwerkstatt, München (2008), EXIT-Festival (2006/07), Crossradio Radio Netzwerk in der Region Ex-Jugoslawien (2006/07); Human rights Festival, Vivisect Festival, Novi Sad, Mostar (2006).

27/01/2012 - 14:31