Foto Arditti Quartet

Arditti Quartet

Seit seiner Gründung 1974 durch den Geiger Irvine Arditti wurden dem Arditti Quartet mehrere hundert Streichquartette gewidmet. So verschiedene Komponisten wie Adès, Birtwistle, Britten, Cage, Denisov, Dufourt, Fedele, Guerrero, Harvey, Kagel, Kurtág, Ligeti, Maderna, Nancarrow, Rihm, Scelsi und Stockhausen haben ihm die Uraufführung ihrer Werke anvertraut. Im Laufe der letzten 35 Jahre hat es zahlreiche Preise erhalten, zuletzt verlieh ihm die Académie Charles Cros den Coup de Cœur für seinen „Beitrag zur Verbreitung der Musik unserer Zeit“. Seit 2006 sind Ashot Sarkissjan (Violine), Ralf Ehlers (Viola) und Lucas Fels (Violoncello) die Partner von Irvine Arditti.

18/06/2014 - 01:12