alien productions Gruppenfoto

alien productions

alien productions wurde 1997 von den MedienkünstlerInnen Andrea Sodomka,Martin Breindl, Norbert Math und August Black als Künstlernetzwerk für Arbeiten in Theorie und Praxis Neuer Technologien und Medien gegründet.Ihre Werke umfassen Medienperformances und -installationen, elektronische Musik, Netzkunst, Radiokunst, Sound Art, interaktive Kunst, Video, Bildende Kunst und künstlerische Fotografie. alien productions steht insbesonders für Kooperationsprojekte mitanderen KünstlerInnen, TechnikerInnen, TheoretikerInnen und WissenschafterInnen aus den verschiedensten Bereichen. alien productions versteht sich als ein offenes Netzwerk, in dem SpezialistInnen verschiedenster Provenienz in interdisziplinärer Weise zusammenarbeiten. alien productions tritt stets in wechselnden Konstellationen in der Öffentlichkeit auf.

08/01/2013 - 06:48