ORF musikprotokoll 2018
Konzert
Uraufführung

Termine: 

07/10/2018 - 16:00

Orte: 

Tickets: 

  • Eintritt frei

Biografien: 

Copernican Principle

Martin Ritter

Das Kopernikanische Prinzip (engl: Copernican Principle), auch bekannt als das „Mittelmäßigkeitsprinzip“, sagt aus, dass der Mensch, die Erde, etc. keine privilegierte Position im Universum einnehmen. Jedoch ein Beobachter übernimmt die Position des Mittelpunkts seines beobachtbaren Universums … In diesem Stück scheint das Cembalo eine privilegierte Rolle zu spielen, allerdings wird die Stimmung des Cembalos buchstäblich von der Harfe verändert. Das wiederum hat die Auswirkung, dass die Musik der Harfe unterbrochen und zerbrochen werden muss …

Martin Ritter

InterpretInnen: 

Komposition: Martin Ritter
Cembalo: Sonja Leipold
Harfe: Tina Žerdin
Projektleitung: Clemens Gadenstädter, airborne extended

Kooperationen: 

Eine Produktion des Institut 1: Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren der Kunstuniversität Graz. In Kooperation mit dem ORF musikprotokoll. Mit freundlicher Unterstützung der IGNM – Internationale Gesellschaft für Neue Musik.